19. April 2018

Die revidierte Quellenbesteuerung wird am 01.01.2021 rechtskräftig

Das Parlament hat am 15. Dezember 2016 die Revision der Quellenbesteuerung mit dem «Bundesgesetz über die Revision der Quellenbesteuerung des Erwerbseinkommens» endgültig verabschiedet. Am 11. April 2018 hat nun der Bundesrat die totalrevidierte Quellensteuerverordnung des Eidgenössischen Finanzdepartements (EFD) verabschiedet. Beide Regelwerke treten am 01.01.2021 in Kraft.

Kategorie: PersonalwesenSteuern 0

6. Februar 2018

Neue Wegleitung zum Lohnausweis

Die eidgenössische Steuerverwaltung ESTV hat am 5. Januar 2018 eine neue Wegleitung zum Ausfüllen des Lohnausweises online publiziert. Die wenigen Anpassungen sind primär formeller Natur und betreffen Mitarbeiterbeteiligungen sowie den Aussendienst. Nachfolgend haben wir das Wichtigste für Sie zusammengefasst.

Kategorie: PersonalwesenSteuern 0

28. März 2017

Neue Grenzgänger­besteuerung Schweiz–Liechtenstein

Die Schweiz hat die Besteuerung für Grenzgänger von und nach Liechtenstein seit dem 1. Januar 2017 in einem Doppelbesteuerungsabkommen (DBA) neu geregelt. Auf den ersten Blick ändert sich nichts, denn demnach werden Grenzgänger nur dort besteuert, wo sie wohnen. Das DBA lässt Diskussionsspielraum bei den Einschränkungen des Grenzgängerstatus aufgrund von Nichtrückkehrtagen. Arbeitgeber tun gut daran, die Bestimmungen im Detail zu kennen und die notwendigen Vorkehrungen zu treffen.

Kategorie: PersonalwesenSteuern 0